• A A A
  • DE

Weiterbildung lohnt sich!

Melden Sie sich jetzt für eines unserer zahlreichen, kostenfreien Webinare an oder informieren Sie sich über das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops.

Unsere Webinare, Workshops und Seminare werden als Weiterbildung für Klinische und Gesundheitspsychologen gemäß §13.1 (österreichisches Psychologengesetz) anerkannt.

Lernen Sie uns persönlich kennen bei einer Veranstaltung in Ihrer Nähe. Bei ausgewählten Symposien, Kongressen und Messen können Sie sich über unsere Produkte, Services und Trends informieren.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über die spezifischen Vorteile in Ihrem individuellen Anwendungsgebiet:

Informationsmaterial anfordern

Unsere kostenlosen Webinare informieren Sie in kurzen Einheiten über Tipps, Tricks und Neuheiten zu psychologischen Themen aus Ihrem Anwendungsgebiet. Selbstverständlich haben Sie im Anschluss an jedes Webinar die Möglichkeit eigene Fragen zu stellen.
Bei Fragen informieren Sie sich bitte hier über die notwendigen Systemvoraussetzungen.


Inhalt

INT ist ein umfassendes Instrument zur zeitökonomischen und ortsungebundenen Erfassung kognitiven Fähigkeiten. Der neu entwickelte Test ermöglicht es bei Bedarf auch größere Personengruppen zeit- und ortsunabhängig zu Testen und eine Reduzierung von Kosten, Zeit und Komplexität zu erreichen.
Eine gleichbleibend hohe Ergebnisqualität stellt SCHUHFRIED gewohntermaßen trotz Vorgebbarkeit auf PC, Tablet und Smartphone sicher.
Verschaffen Sie sich mit diesem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile des Tests!

Vortragender: Julian Fuchs, Test Consultant, SCHUHFRIED GmbH

Melden Sie sich gleich an!


Inhalt

GECO - der neue Gefahrenwahrnehmungs- und Copingtest erfasst die Gefahrenwahrnehmung, das Wissen über spezifische Gefahrensituationen im Straßenverkehr sowie den Umgang mit diesen Situationen. In realen Verkehrssituationen schlüpfen die Testpersonen in die Rolle des Fahrrad-, Auto, Moped- oder Motorradfahrers. Die gezeigten realen Situationen haben eine hohe ökologische Validität.

Verschaffen Sie sich mit dem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile des Tests!

Vortragende:

Dr. Bettina Schützhofer; sicher unterwegs - Verkehrspsychologische Untersuchungen GmbH
Prof. Dr. Rainer Banse; Universität Bonn | Institut für Psychologie


Melden Sie sich gleich an!


Inhalt

Die Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsfunktionen-Batterie erfasst die Teilfunktionen der Aufmerksamkeit.
Diese Teilfunktionen umfassen Alertness, Vigilanz & Daueraufmerksamkeit, Fokussierte Aufmerksamkeit, Geteilte Aufmerksamkeit, Selektierte Aufmerksamkeit, Räumliche Aufmerksamkeit & Neglect, Augenfolgebewegungen und Visuelles Scanning.

Verschaffen Sie sich mit diesem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile des Test-Sets!


Vortragender:

  • Dr. David Brieber; SCHUHFRIED Consultant

Weitere Informationen:

WAF - Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsfunktionen-Batterie


Inhalt

Die Konformitäts- und Emotions-Kontroll-Skala KEKS erfasst Einstellungen sowie das Verhalten als Fußgänger, Rad-, Moped-, Motorrad- oder Autofahrer.


Verschaffen Sie sich mit diesem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile des Tests!


Vortragende:

  • Dr. Bettina Schützhofer; sicher unterwegs - Verkehrspsychologische Untersuchungen GmbH
  • Prof. Dr. Rainer Banse; Institut für Psychologie, Sozial- und Rechtspsychologie der Universität Bonn

Weitere Informationen:

KEKS - Konformitäts- und Emotions-Kontroll-Skala


Inhalt

Der Wahrnehmungsgeschwindigkeitstest - WG ist ein theoriebasiert entwickelter Leistungstest zur Erfassung von Wahrnehmungsgeschwindigkeit und peripherem Sehvermögen.

Verschaffen Sie sich mit diesem Webinar einen fundierten Überblick über die Vorteile des Tests!

Vortragende:

  • Dr. Bettina Schützhofer; sicher unterwegs - Verkehrspsychologische Untersuchungen GmbH
  • Prof. Dr. Rainer Banse; Institut für Psychologie, Sozial- und Rechtspsychologie der Universität Bonn

Inhalt

Das Test-Set DRIVESC2 Drive Screening 2 erfasst erste Hinweise auf eine potenzielle Beeinträchtigung der Fahrsicherheit bzw. Fahreignung bei Patienten mit neurologischen und/oder psychiatrischen Erkrankungen.


Verschaffen Sie sich mit diesem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile des Test-Sets!


Vortragender:

  • Erik Kommol; SCHUHFRIED Consultant

Weitere Informationen:

DRIVESC2 - Drive Screening 2


Content:

The DRIVESC2 test set Drive Screening 2 captures early indications of impaired fitness to drive or driving safety in patients with neurological and/or psychiatric disorders.

Get a first overview of the advantages of the test set with this webinar!


Lecturer:

  • Erik Kommol; SCHUHFRIED Consultant

For further information:

DRIVESC2 - Drive Screening 2


Inhalt

Die meisten Stör- und Unglücksfälle am Arbeitsplatz werden durch menschliches Fehlverhalten verursacht. Der häufigste Grund für Unfälle sind Fehleinschätzungen der Situation. Falsche Situationswahrnehmung und -einschätzung, fehlende oder falsche Kommunikation, Arbeitsbelastung oder zu spät getroffene Entscheidungen unter Stress sind nur einige jener Ursachen, die Unfälle auslösen können.

Verschaffen Sie sich mit dem Webinar einen ersten Überblick über die Vorteile der Test-Sets, die Ihnen SCHUHFRIED für den Einsatzbereich Safety empfiehlt!


Vortragende:

  • Franziska Grünsteidl, Consultant, SCHUHFRIED GmbH

Weiterbildung lohnt sich! In unseren Seminaren und Workshops können Sie sich zu verschiedenen psychologischen Themen aus diversen Anwendungsgebiet weiterbilden. Regelmäßig gewinnen wir anerkannte Experten als Vortragende für unsere Veranstaltungen.


Inhalte

  • Grundlagen von Biofeedback (Physiologische Parameter, Beispieldiagramme)
  • Biofeedback Xpert Hardware (POINTs) und Software
  • Praktische Übungen: Stressdiagnostik, Entspannung, Atemtraining, Muskelentspannung, Herzratenvariabilität, Interpretation der Ergebnisse
  • Individuelle Fragestellungen der Teilnehmer

Referenten

  • Dr. Chaska Armbruster, Klinische & Gesundheitspsychologin, Biofeedback-Therapeutin


Kosten & Ort

  • 75€ exkl. USt.
  • SCHUHFRIED GmbH, Hyrtlstraße 45, A-2340 Mödling (bei Wien)

Jetzt anmelden!

Der Workshop ist ideal geeignet für alle Anfänger sowie für leicht fortgeschrittene Anwender, die ihr Grundlagenwissen auffrischen wollen.
Für diesen Workshop werden gemäß §13.1 als Weiterbildung für Klinische und Gesundheitspsychologen 7 Einheiten anerkannt sowie 7 DFP-Punkte für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation.


Interessenten aus Deutschland und der Schweiz erhalten bei Teilnahme an kostenpflichtigen Workshops in Mödling einen Reisebonus über 75,00 EUR!


Wir behalten uns eine Absage bei zu geringer Teilnehmerzahl vor. Die Anmeldung kann bis eine Woche vor Workshop-Beginn kostenlos storniert werden. Bei Storno nach Anmeldeschluss wird die gesamte Gebühr verrechnet.

6. Kongress des Verkehrspsychologischen Koordinationsausschusses

Aktuelle Herausforderungen für die Verkehrspsychologie

Themenschwerpunkte: Drogenlenker, junge Lenker, Nachschulung, VPU, Sonstiges

Wann: Freitag, 22. November 2019, 09.00 bis 17.45 Uhr

Wo: Festsaal des Verkehrsministeriums, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Beitrag: Euro 220,–

Anmeldung: office@alles-fuehrerschein.at

Kontakt: Ursula Rauch und Sibylle Teltschik, alles-fuehrerschein.at GmbH, Taborstraße 39, 1020 Wien, Tel.: 01 212 2 212

Einreichungen für Referate oder Poster erbeten bis 15. Mai 2019 an office@alles-fuehrerschein.at

Anrechenbar: Aus- und Weiterbildung gemäß FSG für Verkehrspsychologen/innen

Weitere Informationen:

Webseite der Veranstaltung


Wissenschaftliche Tagung "Psychologische Diagnostik" (BÖP), Wien

INHALT:

Die Schwerpunkte der Tagung liegen einerseits auf den theoretischen, grundlegenden Aspekten in der Diagnostik sowie in der "Best Practice"-Umsetzung in die Praxis. Die Tagung soll der Vertiefung und Fortbildung in neuen Bereichen dienen und zu einer Qualitätssicherung u.a. bei Klinischen PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen sowie Vertrags- und WahlpsychologInnen führen. SCHUHFRIED ist ihr Experte vor Ort, wenn es um Fragen des digitalen Testens geht!

Termin/Dauer:

  • Montag, 25. November 2019, 9.00 bis 18.00 Uhr
    ** Vortrag: „Test-Entwicklung: Von der Idee zur Umsetzung“** 16:25 - 17:25
    von Mag. Marco Vetter, SCHUHFRIED Chief Psychology Officer
  • Dienstag, 26. November 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Expedithalle Wien
Absberggasse 27
1100 Wien

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung


Die Psychiatrie und Psychotherapie der Zukunft

  • Wohin bewegt sich die Forschung in den nächsten Jahren?
  • Vor welchen Herausforderungen steht die Versorgung?
  • Wie beeinflussen gesellschaftliche Trends die psychische Gesundheit?

INFORMATIONEN

Mit seinem breiten Themenspektrum, den hochkarätigen Experten und exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten hat sich der DGPPN Kongress als zentrales Forum auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit etabliert.

Kongress-Veranstaltungsort:

CityCube Berlin
Messedamm 26
14055 Berlin


Wir bei SCHUHFRIED sind stolz auf unsere Geschichte. Als Weltmarktführer im Bereich des digitalen Testens und mit über 70 Jahren Expertise haben wir auch allen Grund dazu – finden wir.

Doch wir ruhen uns nicht auf Erreichtem aus. Wir beschäftigen uns tagtäglich damit Wissen zu sammeln und zu bündeln. Wir tauschen uns mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen aus, wir hören und schauen zu, wir passen auf, wir verarbeiten, wir filtern, wir (re)produzieren, wir kommunizieren…

Werden Sie Teil davon!

In diesem Sinne lädt SCHUHFRIED Sie recht herzlich zu diesem Austausch ein, im Zuge des

Expertenforum mit Prof. Dr. Martin Kersting am 28. November in Wien

Jetzt anmelden!

 

Wann?

am 28. November 2019

ab 14 Uhr „Get Together“ 

Beginn 14:45 Uhr

Ende 17:30 Uhr

 

Wo?

Zürich Versicherung

Schwarzenbergplatz 15

1010 Wien

 

Was ist das Thema?

Schlaraffenland ist abgebrannt. Wie muss man die Eignungsdiagnostik gestalten, um den Herausforderungen (z.B. Personalmangel) gerecht zu werden?

Die Gewinnung von Personal wird in einigen Bereichen zunehmend zum Flaschenhals für den Organisationserfolg. Viele klagen über den Personalmangel. Aber trotz der Not suchen die meisten in dem gleichen Teich, der längst leergefischt ist. Allem Mangel zum Trotz werden noch immer Bewerber(inne)n vorschnell aussortiert, Potenziale übersehen. Und zwar insbesondere bei Menschen, die auf den ersten Blick „anders“ sind als wir. Vielleicht mangelt es nicht nur an Personal, sondern auch an der Kompetenz, die Personalauswahl treffsicher zu gestalten? Der Vortrag zeigt, wie man – auch unter Nutzung verschiedener eignungsdiagnostischer Verfahren - die eigene soziale Wahrnehmungsbarriere durchbrechen kann, um unter den Bewerber(inne)n die geeigneten zu entdecken.

 

Zum Experten:

Professor Dr. Martin Kersting beschäftigt sich seit über 25 Jahren wissenschaftlich und praktisch mit Personalpsychologie. Der Diplom-Psychologe war über 10 Jahre als Personalberater tätig. Seit 2011 ist Martin Kersting Professor für Psychologische Diagnostik an der JLU Gießen. Er ist (Mit-)Autor verschiedener Tests zu kognitiven und sozialen Kompetenzen (u.a. des SMART - Berufsbezogener Test zur kognitiven Kompetenz) sowie von über 100 Publikationen und rund 200 Vorträgen zu wirtschafts- und personalpsychologischen Themen. In den Jahren 2015, 2017 und 2019 wurde Martin Kersting vom Personalmagazin zu den „führenden Köpfen des Personalwesens“ gekürt. Für weitere Informationen siehe http://www.kersting-internet.de

Jetzt anmelden!


Inhalte

  • Grundlagen von Biofeedback (Physiologische Parameter, Beispieldiagramme)
  • Biofeedback Xpert Hardware (POINTs) und Software
  • Praktische Übungen: Stressdiagnostik, Entspannung, Atemtraining, Muskelentspannung, Herzratenvariabilität, Interpretation der Ergebnisse
  • Individuelle Fragestellungen der Teilnehmer

Referenten

  • Dr. Chaska Armbruster, Klinische & Gesundheitspsychologin, Biofeedback-Therapeutin


Kosten & Ort

  • 75€ exkl. USt.
  • SCHUHFRIED GmbH, Hyrtlstraße 45, A-2340 Mödling (bei Wien)

Jetzt anmelden!

Der Workshop ist ideal geeignet für alle Anfänger sowie für leicht fortgeschrittene Anwender, die ihr Grundlagenwissen auffrischen wollen.
Für diesen Workshop werden gemäß §13.1 als Weiterbildung für Klinische und Gesundheitspsychologen 7 Einheiten anerkannt sowie 7 DFP-Punkte für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation.


Interessenten aus Deutschland und der Schweiz erhalten bei Teilnahme an kostenpflichtigen Workshops in Mödling einen Reisebonus über 75,00 EUR!


Wir behalten uns eine Absage bei zu geringer Teilnehmerzahl vor. Die Anmeldung kann bis eine Woche vor Workshop-Beginn kostenlos storniert werden. Bei Storno nach Anmeldeschluss wird die gesamte Gebühr verrechnet.